Montag, 5. Dezember 2011

Freitag, 25. November 2011

Toddle und Barf WIP

Zur Zeit habe ich mich selbst überredet endlich Hintergründe zu painten.
Nach einem Ausflug in den Wald entstand die Idee zu Toddle und Barf, zwei kleinen Wesen, denen ich unbedingt Leben einhauchen wollte.
Da ich mich bisher immer erfolgreich um Hintergründe gedrückt habe, beisse ich endlich in den sauren Apfel, suche mir Referenzen und painte Bilder komplett. *Daumendrück*

Es ist noch nicht fertig, aber ich dachte der Zwischenstand ist vorzeigbar und spornt mich an durchzualten.

Angefangen hat dieses Bild in der Uni, als wir gelernt haben Radierungen zu machen.
(Meine ursprüngliche Skizze gefällt mir besser, habe ich aber leider nicht gescannt.)

Wie man sieht ist der Hintergrund noch nicht fertig, und an den beiden kleinen möchte ich auch noch etwas werkeln. Um die Blätter habe ich mich noch komplett gedrückt *hüstel*..



Achja, der Qualm stammt vom kleinen.. der spuckt definitiv zu schnell Feuer, wenn er sich aufregt. Toddle greift hier durch, um nicht wieder in Brand gesteckt gesteckt zu werden.
(Rauch wird also auch noch korrigiert)

Schönes Gefühl allerdings, die Hintergrund-Panik Stückchen für Stückchen anzugehen ;D

LG

Montag, 14. November 2011

Flieh Mehlsack FLIEH!!

Was machen wir Dienstags in der Uni...
Flash!
Unsere erste umfassendere Übung bestand darin, einen Hintergrund zu zeichnen ( indem man u.a. Flächen verformt ) und in diesem Raum einen Mehlsack hüpfen zu lassen.
Flash erschließt sich mir noch nicht 100%ig muss ich zugeben. Manchmal macht es komische Dinge, haut riesige Flecken in meine Linien (man siehe zB das Mäuseloch), oder löscht plötzlich Linien, obwohl ich zeichne.. *Schulterzuck*

Trotzdem trietze ich mich selbst kleine Steine auf meinem Weg festzuhalten.
Hier also meine erste Flashanimation:


Donnerstag, 22. September 2011

Loan Loan

Meine Semester Arbeit im Comicunterricht.

Die Aufgabe bestand darin, einen Teaser zu einem fiktiven Film, in Form eines 4 seitigen Comics zu kreieren.
Das erste Mal Comic in Farbe o.o.... digital......
Ich hab es unzufrieden aber erleichtert abgegeben. Man kann meine Zeitnot und Nicht-können an vielen Stellen deutlich erkennen ;] Perspektivfehler, Schusseligkeiten nicht zu knapp.
Belustigt konnte ich noch nach Wochen neue Fehler entdecken ;]
Jedoch hab ich viel gelernt! Ich vermisse meine Skizzen per Hand. Das Comic wurde bis auf ein paar Posings komplett digital gepaintet - nieee wiedöööööör kann ich da nur sagen XD hahahah zumindest keine ganzen Comics ohne Vorzeichnungen!!!

Egal. Man soll ja seine Entwicklungsstufe aktzeptieren und es beim nächsten Mal besser machen. Also rücke ich es jetzt raus!
Das Semesterthema war Unsterblichkeit. In irgendeiner Form, musste das also Verarbeitet werden. Dementsprechend sind eine Arbeitskollegin und ich - äh *hüstel* Die Protagonistin und ihr charmanter Sidekick fest dazu entschlossen, ihren Chef zu zwingen sie unsterblich zu machen.
Und wie ginge das wohl besser, als sich in ein grandioses Comic zeichnen zu lassen...?

Loan copyright bei Thorsten Kiecker, aber wir haben ihn uns ja auch nur geliehen ;]

Letztlich war die Story als Antwort auf eine alte Fede gedacht.
Auf den Loan-Krieg würde ich seperat nocheinmal eingehen ;]




copyright liegt bei mir!

Na ok. Ich mag die zweite Seite und einige Panels gern ^^" PAH!
Und thihi ich hab so eine Panik vor Texten, dass ich fast der Verlockung erlegen bin, sie mit Absicht gänzlich grauslig zu schreiben. zb S.2 P.6 "Und sie klopfte aufs Papier." "Hihi sie klopft aufs Papier..." "JARRR ich klopfe aufs Papier!!!". Dann hätte ich mich vlt weniger geschämt *hüstel*

GLG
Thea

Montag, 22. August 2011

Tonköpfe



Wir durften die letzten Montage Portraits voneinander modellieren.
Oben sieht man NICHT das Endergebnis, ich bin an Augen/Nase/Mund/Haare nochmal rangegangen.
Nächste Woche werden wir wahrscheinlich einen Abguss vesuchen O_o Spannend..

Wie gesagt ist Ton für mich immernoch eine recht neue Erfahrung,
und es war das erste mal, dass wir nach Modell gearbeitet haben.
Herausforderung.. *hüstel*
Mir hat es einen riesen Spass gemacht, dementsprechend werde ich mir Ton für zu hause zulegen müssen ;]

LG

Dienstag, 26. Juli 2011

Ich hasse Montage

unschöne Krakelei...



Der Tanzkurs hat Sommerpause.. *hmpf*
Nennt mich Garfield.

Sonntag, 10. April 2011

Samstag, 9. April 2011

Mr Tentakel


Wir haben im Illustrationsunterricht die Aufgabe bekommen, ein Leporello einer Party zu gestalten.
Letztlich muss es eine Collage werden, aber diese Skizze wollte ich gern painten (brauche training...)

Diese junge Dame schmeißt eine Party in meiner Wohnung, wärend ich im Urlaub bin.
Freches Ding.

Dienstag, 15. Februar 2011

10 Minuten zu spät

.. mein 'Nach-Arbeit-aber-ganz-doll-lieb-gemeint' schneller Geburtstagsgruß.

Dienstag, 8. Februar 2011

Dr. Sketchy No.12

Monsters of Glam

Im Januar hatte ich wieder das Vergnügen, Dr.Sketchy's Anti-Art-School zu besuchen und bevor bald schon der nächste Termin ansteht, hier noch schnell meine Zeichnungen.
Klick macht groß.


1 minütige Posen, eindeutig zu wenig Zeit für dieses tolle Outfit, schade